Samstag, 13. Dezember 2014

Reise Baby, so viel du kannst!

Hallo ihr Lieben,

wir fliegen bald für eine Woche nach Schottland und freuen uns sehr, den 92jährigen Urgroßvater meines Kleinen kennenzulernen. Aber auch auf die Vorweihnachtsparty, zu der wir eingeladen sind, und die unglaubliche Landschaft. Ich werde euch bestimmt einige Bilder zeigen und darüber berichten. Wer mehr über die Schotten und ihr Land wissen möchte, schaut nächste Woche hier vorbei!
Am Montag geht es los…

Zurück zur Gegenwart. Wie ihr wisst, bedarf eine Reise mit Kind ja etwas mehr Organisation. Zwar sind mein kleiner Mann und ich ein gutes Reiseteam geworden, dennoch beginne ich besser frühzeitig mit der Vorbereitung. Deshalb schreibe ich schon einmal meine übliche Packliste und kümmere mich um die Geschenke.

Die Packliste teile ich gern mit euch. Sie ist schön allgemein, so dass vom Stillbaby bis zum Kleinkind für alle alles dabei ist. Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass ich gerne Listen schreibe, sie beruhigen mich. Alle anderen werden es mit der Zeit merken.

Auch wenn ich schon einige Male mit Kind unterwegs war, bin ich jedes Mal aufgeregt und fürchte, ich könnte etwas Wichtiges vergessen. Der absolute Horror.

Es gilt: Weniger ist mehr und meistens kann man Dinge auch vor Ort kaufen.



Viel Spaß dabei, mit euren Kleinen die Welt zu entdecken!